Entsalzungsanlage Ashdod
Entsalzungsanlage Ashdod
  • Wasser & Abwasser

Entsalzungsanlage Ashdod

Die Entsalzungsanlage Ashdod war das erste Projekt in Israel, bei dem die VIP-Elastomertechnik für die kompletten Stufen der Meerwasseraufbereitung spezifiziert wurde

Die Entsalzungsanlage in Ashdod war das erste Projekt in Israel, bei dem die VIP-Elastomertechnik für die kompletten Stufen der Meerwasseraufbereitung spezifiziert wurde. Das System "QuickSpray Industrial W" wurde aufgrund seiner mechanischen Eigenschaften, der chemischen Beständigkeit und der Trinkwasserzulassung nach den israelischen Normen (SII-IL) ausgewählt. Die VIP-Beschichtungslösungen wurden im gesamten mechanischen Aufbereitungsbereich (Sedimentationsbecken), den biologischen Reinigungsstufen (Belebungs- & Reinigungsbecken), der Nachbehandlung (saures Wasser mit pH-Wert unter 2), der Sole- & Schlammaufbereitung, den Lagertanks für gereinigtes/Trinkwasser sowie der Auffangwanne von Chemikalienlagerbereichen ("QuickSpray Supreme HP") und Tankdeckeln ("QuickSeal MP250") eingesetzt.
Verarbeitungsschritte:
1. Strahlen
2. Hochdruckreinigen der Oberfläche
3. Wiederherstellung der Oberfläche mit zementärem Mörtel
4. Grundierung (QuickPrime Epoxy SF)
5. QuickSpray Industrial W, QuickSpray Supreme HP, QuickSeal MP250, 1,5-3,0 mm aufgetragen (je nach Einsatzbedingungen)

Das Projekt wurde innerhalb weniger Monate zur vollen Zufriedenheit des Bauherrn abgeschlossen.

Referenz-Details


Projektbeschreibung

Entsalzungsanlage Ashdod

Stadt

Ashdod

Land

Israel

Größe (in m²)

28800 m²

Kunde

MEKOROT Enterprise, Ashdod Desalination Plant

Planer

Bitelman Ltd.


Eingesetzte Produkte
Vip Kontakt Icon

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da